Ghost Hunting – Das EMF Rauschen der Bäume | by 431art

Sonstiges Mühlenstraße 30, 32825 Blomberg, DE

Field Recordings elektromagnetischer Felder von Bäumen, die in den hörbaren Frequenzbereich transformiert wurden, bilden das Ausgangsmaterial der Kompositionen des Audiowalks – einer experimentellen auditiven Erforschung zur Äußerung von Bäumen, die Hörgewohnheiten auf die Probe stellt und eine neue Perspektive auf das Innenleben von Bäumen öffnet.

Autor: quersumme8.org

work

431art | media art | interdisciplinary projects Unser Portfolio mit ausgesuchten Projekten seit 2...

Website besuchen

9 Stationen

Ghosthunting Reelkirchen Ulme

Mühlenstraße 30, 32825 Blomberg, DE

„Das Weltenrauschen begleitet den Menschen seit der kosmischen Geburt im Makrokosmos der Galaxien, und es begleitet ihn als Klang des Lebens im Mikrokosmos seiner individuellen Existenz.“ Mythen wie dieser bilden tatsächlich den Ausgangspunkt zu sowohl naturwissenschaftlich begründeten Theorien als auch zu spekulativen Kulturtheorien des Geräuschs und der Stille.
Rolf Großmann (2019): STILLE, GERÄUSCH, RAUSCHEN. Ästhetische und medientechnische Anmerkungen. In: Auditive Medienkulturen, 24. März 2019. Online: https://www.auditive-medienkulturen.de/2019/03/24/stille-geraeusch-rauschen-aesthetische-und-medientechnische-anmerkungen/

Ghosthunting Reelkirchen Weide

Mühlenstraße 30A, 32825 Blomberg, DE


Das Phloem, ein Gefäßsystem aus einer langen Abfolge röhrenförmiger Zellen, zieht sich als Netzwerk durch die ganze Pflanze. Seine sogenannten Siebröhrenglieder befördern vor allem organische Nährstoffe wie Zuckermoleküle und Aminosäuren – meist als Produkte der Photosynthese aus den Blättern in Richtung Verbraucher oder Speicher. Ein zweites Netzwerk, das Xylem, transportiert hingegen Wasser und anorganische Nährstoffe wie Salze über die Wurzeln aus dem Boden in den ganzen Baum.
https://www.wissenschaft-aktuell.de/artikel/Warum_hohe_Baeume_nur_mittelgrosse_Blaetter_haben1771015588910.html

Ghosthunting Reelkirchen Lärche

Mühlenstraße 25, 32825 Blomberg, DE


Elektromagnetische Felder setzen sich aus elektrischen und magnetischen Feldern zusammen. Sie entstehen, wenn sich elektrische Ströme und Spannungen verändern. Dann bildet sich eine elektromagnetische Welle, die sich räumlich ausbreitet. Diese Welle transportiert Energie.

Ghosthunting Reelkirchen Mammut Baum

Mühlenstraße 28, 32825 Blomberg, DE


1980 meldete die ”New York Times" die Entdeckung, dass den menschlichen Körper ein eigenes magnetisches Feld umgibt. Es wird durch elektrische Ströme in Gehirn, Herz und anderen Organen erzeugt. Jeder Körper, jedes Organ und jede Gewebezelle hat sein typisches, magnetisches Feld. Hinter dem Gehirn und über den Rückenmarksnerven ist dieses Feld positiv geladen, vor dem Kopf, entlang der Arme und Beine negativ.
http://www.medizinfo.de/magnetfeldtherapie/forschung.htm

Ghosthunting Reelkirchen Ahorn

Wiemannstraße 37, 32825 Blomberg, DE


Felder sind Objekte der Übertragung von Wechselwirkungen zwischen Teilchen bzw. Körpern. Die Existenz der Felder kann anhand der zwischen ihnen stattfindenden Wechselwirkungen nachgewiesen werden. Der Zustand des Raumes wird durch Angabe einer Feldgröße beschrieben, die eine bestimmte Wirkung des Feldes erfasst.

Ghosthunting Reelkirchen Eiche

Starenweg 2, 32825 Blomberg, DE


Elektromagnetische Felder sind seit jeher auf unserer Erde vorhanden. Natürliche elektromagnetische Felder treten hauptsächlich in Form von Wärmestrahlung (Infrarot), sichtbarem Licht und Ultraviolett-Strahlung der Sonne auf. Auch Feuer und Blitze sind Quellen natürlicher elektromagnetischer Strahlung. Daneben gibt es noch das Erdmagnetfeld und das elektrische Feld zwischen Erdboden und höheren Atmosphärenschichten.

Ghosthunting Reelkirchen Linde

Mittelstraße 35, 32825 Blomberg, DE


Auch natürliche elektrische Felder kommen auf der Erde vor. Sie treten vor allem zwischen dem Erdboden und höheren Atmosphärenschichten auf (der Ionosphäre in ca. 70 km Höhe) und werden hauptsächlich durch die Sonnenstrahlung und den Sonnenwind verursacht. Dadurch bildet sich ein statisches elektrisches Feld über der Erdoberfläche. Die Stärke des elektrostatischen Feldes der Erde ist von der Sonnenaktivität, der Leitfähigkeit der Luft, der Jahreszeit und dem Wetter abhängig.

Ghosthunting Reelkirchen Buche

Mittelstraße 35, 32825 Blomberg, DE


Die bedeutendste natürliche Quelle elektromagnetischer Wechselfelder ist die Sonne. Die relevanten Felder befinden sich fast ausschliesslich im Bereich der optischen Strahlung (Wärmestrahlung, Licht, UV-Strahlung). Vergleichsweise geringe natürliche Felder existieren im ionisierenden Bereich des Spektrums. Hierzu zählt u.a. die kosmische Strahlung. Eine zweite Quelle von elektromagnetischen Wechselfeldern ist die terrestrische Strahlung. Die wichtigste ist dabei die Wärmestrahlung (Erdwärme).

Ghosthunting Reelkirchen Kastanie

Mittelstraße 30, 32825 Blomberg, DE


Die Höchstgeschwindigkeit des aufsteigenden Wasserstroms beträgt bei Laubbäumen je nach Leitungsdurchmesser 1 (Buche) bis 44 Meter (Eiche) in der Stunde, bei Nadelbäumen ein bis zwei Meter, da diese weniger Wasser verdunsten als Laubbäume (Fichten ca. 10 Liter, Buchen 30 Liter, Eichen 40 Liter und Birken bei großer Hitze weit über 100 Liter pro Tag).
Untersuchungen haben übrigens ergeben, dass Bäume »Nachtarbeiter« sind: Wachstum findet bevorzugt nachts statt und zwar bei aufgefüllten Wasserspeichern.
https://www.proholz.at/zuschnitt/22/100-liter-am-tag