und sauberer wird´ s

Sonstiges Französische Straße 18, 14467 Potsdam, DE

Mit ihrer Performance „Große Wäsche“ auf dem Alten Markt in Potsdam entwickelte Annette Paul 2021 eine Toncollage mit Singsang und Texten und wusch Wäsche. Diese werden nun in ihre Einzelteile zerlegt und konzertant zusammengefügt.

Autor: Annette Paul

und sauberer wird´ s

und sauberer wird´ s

-

Website besuchen

6 Stationen

Sans Titre, in der Galerie

Französische Straße 18, 14467 Potsdam, DE

Das Objekt an der Säule
Eingefangen die Alten Zuber und Waschutensilien. festgezurrt. Unbeweglich, unbenutzbar. Doch begreifbar. Eingesponnen wie eine Larve, die sich transformieren könnte. Wartet sie, unendlich lange, wartet sie. Harrt aus. Eingeschriebene Worte des Leids und der immer gleichen Leier. Es wird gewaschen unentwegt. Unentwegt werden Blut, Schweiß und Tränen ausgewaschen, Exkremente und der Staub der Straßen, die durchtränkte Erde der Felder, der Ruß des Verbrannten, Verkohlten und der Dreck zwischen den Trümmern, die Machtgier hinterlässt.

Sans Titre, draußen vor der Tür

Im Französischen Quartier 3A, 14467 Potsdam, DE

Da liegen die gewaschenen Windeln in der Schüssel und werden ausgewrungen. Es wird gesungen.
Ich wasche und wasche und wasche, und sauberer wird´ s, doch rein wird es nie wieder sein.

Boulevard

Am Kanal 53, 14467 Potsdam, DE

Trümmer um Trümmer hinterließ die schwere, gewaltige Zeit. Fortgeschafft wurden sie im Schweiße aller verschmutzten Angesichter. Neu gebaut wurde. Ganz neu. Neu gedacht das Leben miteinander. Gleicher als vorher. Große Magistralen für alle, Boulevards mit Geschäften, die die gleiche Auslage hatten und das Beste nur unterm Ladentisch horteten. Nicht Stein - doch Glasfassaden mit Durchblicken und Beton, der schnell gegossen war.

Staudenhof

Am Kanal 48, 14467 Potsdam, DE

Immer gleich. Jede Wohnung wie die andere daneben, darüber, darunter, dazwischen. Praktisch. Nutzbar. Und nun zu viel der Gleichmacherei von damals? Größer denken, größer bauen?

Marschroute

Am Alten Markt 10, 14467 Potsdam, DE

Unter den Alleebäumen passiert die Revolution. Die Menschen kamen zu Tausenden aus den Häusern, keine Angst mehr, weil sie zu Viele waren, um wieder klein gemacht zu werden, weggesperrt zu werden. Männer und Frauen trugen Transparente. Sie demonstrierten. Friedlich.

Auf dem großen Platz

Karl-Liebknecht-Straße 135, 14482 Potsdam, DE

Die Postamente warten auf ihre Protagonistinnen und Protagonisten. Wer wird sie erklimmen? Wer steigt daraus und macht aus Besen und weißem Baumwollstoff eine Fahne des Friedens?