Jüdische Gedenkstätte der Gemeinde Rosendahl

Tour Oberdarfeld 50, 48720 Rosendahl, DE

In dieser 45 Minütigen Fahrradtour von Darfeld nach Osterwick, werden Sie vieles über die Jüdischen Gedenkstätten der Gemeinde Rosendahl erfahren. Von Informationstexten über Interviews und Videos bis hin zu Bildern, werden Sie In dieser Tour mit hilfreichen Informationen ausgestattet, um die Geschichte der damaligen Zeit besser zu verstehen.

Autor: Henri Monse

7 Stationen

Judenfriedhof Oberdarfeld

Oberdarfeld 50, 48720 Rosendahl, DE

In dieser ersten Station, begegnet ihnen der Judenfriedhof Darfelds, mit insgesamt Fünf Grabsteinen, wovon einer umgekippt ist und vermutlich dabei in zwei gebrochen ist. Auf zwei der fünf Grabsteine sind Namen sowie weitere Daten zu erkennen, dazu im kurzem Podcast und im YouTube Video mehr. Die Lage des Friedhofs ist sehr abgelegen neben dem Bauernhof Schulze Janning in Oberdarfeld.

Stolpersteine der Familie Davids

Oberdarfelder Straße 14, 48720 Rosendahl, DE

Hier an der Oberdarfelder Straße 13 in Darfeld, an der zweiten Station der Fahrradtour, sind insgesamt Neun Stolpersteine der damals dort lebenden Familie Davids. Weitere Daten, wie Namen, Geburtstage, Todestage und Schicksale der einzelnen Personen sind auf den Stolpersteinen zu erkennen. Genauere Informationen werden Sie aber auch noch im Interview und auf den Fotos sehen.

Stolpersteine der Familie Humberg

Nikolausplatz 8, 48720 Rosendahl, DE

Hier an dem Nikolausplatz 4 in Darfeld, an der dritten Station der Fahrradtour, sind insgesamt Acht Stolpersteine der damals dort lebenden Familie Humbergs. Weitere Daten, wie Namen, Geburtstage, Todestage und Schicksale der einzelnen Personen sind auf den Stolpersteinen zu erkennen. Genauere Informationen werden Sie aber auch noch im Interview und auf den Fotos sehen.

Judenfriedhof Osterwick

Schöppinger Straße 52, 48720 Rosendahl, DE

Der Judenfriedhof in Osterwick, welcher in diesem Digiwalk die Station 4 ist, ist ein historisches Denkmal, das die jüdische Geschichte der Region Westfalen widerspiegelt. Obwohl der Friedhof klein ist, trägt er eine reiche Geschichte in sich. Zahlreiche Grabsteine, einige davon mit hebräischen Inschriften, sind noch erhalten und erzählen von den Menschen, die hier begraben wurden. Der Friedhof wurde während der Zeit des Nationalsozialismus stark vernachlässigt und beschädigt, aber nach dem Krieg teilweise restauriert. Heute steht der Judenfriedhof als Mahnmal für die Opfer des Holocausts und erinnert an die einst lebendige jüdische Gemeinde in Osterwick. Er ist ein Ort der Erinnerung und des Gedenkens, der Besucher dazu einlädt, die Geschichte und das Erbe der jüdischen Gemeinschaft zu reflektieren.

Stolpersteine der Familie Steinmann

L571 34, 48720 Rosendahl, DE

In der letzten Station des Digiwalks, läuft man an dem ehemaligen Wohnort der Familie Steinmann entlang. Hier lebten insgesamt 12 Personen. Ihre genaue Wohnadresse lautete Hauptstraße 34/36 48720 Rosendahl. Die Stolpersteine sind mit den Namen, Geburtsdaten, Todesdaten, Fluchtorten und Schicksalen der einzelnen Personen beschriftet. Im simple-show Video erfahrt ihr mehr über die Familie und ihre Geschichte.

Der Link zum Simple-show Video ist folgender: https://videos.simpleshow.com/R5GrcD4kds

Stolpersteine der Familie Loeb

Hauptstraße 3, 48720 Rosendahl, DE

In dieser 5. Station läuft man an dem ehemaligen Haus der Familie Loeb entlang. Hier lebten fünf Personen. Ihre genaue Wohnadresse lautete Hauptstraße 3 48720 Rosendahl. Die Stolpersteine sind mit den Namen, Geburtsdaten, Todesdaten und Schicksalen der einzelnen Personen beschriftet. Über die Familie gibt es wenige weiterführende Informationen, weshalb die Informationen zu dieser Familie mager sind.

Stolpersteine der Familie Andriesse und der Familie Rose

Brink 3, 48720 Rosendahl, DE

In der 6. Station läuft man an dem ehemaligen Haus der Familie Andriesse und der Familie Rose entlang. Hier lebten acht Personen. Ihre genaue Wohnadresse lautete Osterwick Brink 3 48720 Rosendahl. Die Stolpersteine sind mit den Namen, Geburtsdaten, Todesdaten, Fluchtorten und Schicksalen der einzelnen Personen beschriftet. Über die Familie Andriesse gibt es kaum Inforamtionen, aber über die Familie Rose wohl, weshalb wir dazu ein Simple-show Video gemacht haben.

Link zum Simple-show Video über die Familie Rose: https://videos.simpleshow.com/kgDYL6dQFC