Neuharlingersiel kennenlernen

Stadtführung Edo-Edzards-Straße 1, 26427 Neuharlingersiel, DE

In dieser Ortsführung erfahren Sie einiges Wissenswerte für Ihren Urlaub in Neuharlingersiel. Wir verschaffen Ihnen einen Einblick was Sie wo erleben können und welche Stationen Sie bei Ihrem Urlaub nicht verpassen sollten.

Autor: Kurverein Neuharlingersiel e. V.

Thalasso-Nordseeheilbad Neuharlingersiel

Thalasso-Nordseeheilbad Neuharlingersiel

Neuharlingersiel - das beliebte Fischerdorf für Ihren Urlaub in Ostfriesland an der Nordseeeküste...

Website besuchen

7 Stationen

Begrüßung zur Tour

In dieser Ortsführung erfahren Sie einiges Wissenswerte für Ihren Urlaub in Neuharlingersiel. Wir verschaffen Ihnen einen Einblick was Sie wo erleben können und welche Stationen Sie bei Ihrem Urlaub nicht verpassen sollten.

Hafen Neuharlingersiel

Der Hafen Neuharlingersiel ist seit jeher das Herzstück des kleinen Fischerdorfes und gleichzeitig das Fenster zum Meer.

Acht aktive Kutter haben ihren Heimathafen in Neuharlingersiel und liegen hier am Poller. Fast täglich fahren Sie für den Fischfang oder zu Ausflugsfahrten hinaus. Wer Glück hat, erwischt einen der Fischer bei der Rückkehr in den Hafen und kann die Arbeit auf dem Schiff vom Land aus beobachten. 1958 waren es sogar noch 27 Kutter. Infotafeln an den Liegeplätzen der Kutter geben Auskunft über allgemeine Informationen und technische Daten. Ausflugsfahrten bieten Ihnen die Kapitäne der Kutter „Gorch Fock“ und „Seestern“ an. Dabei sind auch Kinder gern gesehene Gäste. Weitere Besonderheiten sind die unter Denkmal stehende Hafenmauer und die Bronzefiguren der zwei Fischer.

Ein älterer, erfahrener Fischer, geprägt durchs Leben ist schon mit seinem Kutter eingelaufen. Er hat seinen Fang auf der Mauerbrüstung abgestellt. Er beugt sich stützend und gleichzeitig schützend darüber. Er blickt den einlaufenden Kuttern entgegen, um abzuschätzen, was die Kollegen wohl anlanden.

Ein junger Fischer, Sohn oder Partsmann ruht sich sitzend auf der Mauer aus. Er schaut den ankommenden Besuchern, Kunden und Touristen entgegen. Für ihn ist die Arbeit schon getan. Er ist auf dem Sprung, um am frohen Treiben im Hafen teilzunehmen.

Ein Tipp für Ihre Urlaubsfotos wenn sie sich neben die Fischerfiguren setzen, haben Sie ein tolles Urlaubsmotiv.

Jeden Sonntag vom März bis Oktober finden in der blauen Konzertmuschel die traditionellen Hafenkonzerte statt. Musikalische Klänge und wunderschöne Seemannslieder erfüllen dann den Hafen mit einer ganz besonderen Atmosphäre.
Die genauen Termine finden Sie auf unserer Website www.neuharlingersiel.de

Außerdem kommen häufig Sänger an den Hafen, die ihn mit modernen Klängen füllen.

Das älteste Gebäude am Hafen ist das Dattein das schon seit über 300 Jahren existiert. Nach Umbauarbeiten ist es heute eine gemütliche Kneipe. Neben dem Dattein gibt es viele weitere Restaurants und Shops um den Hafen herum.

Tourist-Information des Kurverein Neuharlingersiel e.V.

Hafenzufahrt West 1, 26427 Neuharlingersiel, DE

In der Tourist-Information beraten Sie Mitarbeiter des Kurverein Neuharlingersiel e.V. gerne telefonisch, per E-Mail oder auch vor Ort bei Ihrer Urlaubsplanung und der Suche nach der richtigen Unterkunft.
Neben Flyern und Prospekten für die Freizeitgestaltung haben wir auch umfangreiches Kartenmaterial für schöne Radtouren.

Gleichzeitig können Sie den kostenlosen Zugang zum Internet über WLAN nutzen und sich Ihre Urlaubsinfos zusammenstellen.

Schauen Sie auch im Post-Shop vorbei.

Hier finden Sie bestimmt das richtige Andenken an Ihren Urlaub, ein Souvenir, spannenden Lesestoff oder Postkarten für Familie und Freunde. Außerdem können Sie dort alle Angebote der Deutschen Post nutzen.

Sielhof mit Sielhofpark

Bürgermeister-Dirksen-Platz 8, 26427 Neuharlingersiel, DE

Im 18. Jahrhundert war der historische Sielhof Herrensitz der Familie von-Eucken-Addenhausen, heute bietet er seinen Gästen Unterhaltung und Entspannung in gemütlicher Atmosphäre. Mit viel Liebe zum Detail wurde er aufwändig restauriert und umgebaut und gehört zu den schönsten Gebäuden in ganz Ostfriesland.
Im unteren Teil finden Sie ein Restaurant mit Café, das Ihnen im Wintergarten einen herrlichen Blick in einen Teil des schönen Sielhof-Parks bietet.

Im oberen Bereich befindet sich das Haus des Gastes mit einem vielfältigen Kultur- und Kreativangebot. Ein Besuch lohnt sich jederzeit, denn in den Räumen des Sielhofes spiegeln sich interessante Informationen aus der Geschichte dieses wunderschönen Gebäudes wieder.

Zahlreiche Exponate wie historische Karten, Modellschiffe, bemalte Teller und Exoten wie kunstvoll gravierte Walzähne können dort bestaunt werden. In der kleinen Bibliothek stehen Bücher zum Lesen und ausleihen bereit.

Die Bibelfliesenwand des Sielhofs mit 822 Fliesen ist die größte geschlossene Einheit von Biebelfliesen in ganz Ostfriesland.

Mit Ihrer Nordsee-ServiceCard haben Sie freien Eintritt in den Sielhof und das Haus des Gastes. In dem angrenzenden Sielhofpark können Sie spazieren gehen und im Sommer im Schatten der Bäume verweilen.

Und zum Schluss noch ein Tipp für Verliebte: Im Sielhof gibt es ein wunderschönes Trauzimmer und eine kleine Kapelle in dem sie sich ihr „Ja“ Wort geben können.

BadeWerk Neuharlingersiel

Edo-Edzards-Straße 3, 26427 Neuharlingersiel, DE

Im idyllischen Thalasso-Nordseeheilbad Neuharlingersiel präsentiert sich mit dem BadeWerk eine ganz besondere Wellnesseinrichtung an der ostfriesischen Nordseeküste.
Dort können Sie im Meerwasser-Hallenbad (bei einer Wassertemperatur von 30° Grad) schwimmen, an Wassergymnastik-Kursen teilnehmen, in der Saunalandschaft relaxen, eine der zahlreichen Massagen, Packungen, Peelings oder Kosmetik Angebote nutzen oder die Gesundheitsangebote aus dem Kurmittelbereich buchen.

Bewusst setzen wir auf die Werte unserer einzigartigen Region: Das Meer, der Charakter unseres Fischerdorfes, die typisch ostfriesische Kultur – all das spiegelt sich im BadeWerk Neuharlingersiel wider. Deswegen ist für uns von besonderer Bedeutung, dass wir die Geschenke der Natur aus unserer unmittelbaren Umgebung auch für unsere Anwendungen im BadeWerk nutzen.

Die Kraft des Meeres mit seinen natürlichen, ursprünglichen Heilmitteln wie Klima, Meerwasser, Algen und Naturschlick findet vor allem bei unseren Thalassotherapien Anwendung, die zu innerer Balance, körperlicher Gesundheit und Wohlbefinden unserer Gäste beitragen.

Genießen Sie Ihre Zeit bei uns mit Thalasso und Wellness pur in entspannender Wohlfühl- Atmosphäre, mit vitalisierenden Massagen oder einem entstressenden Fitnessprogramm – bei unserem hochkompetenten, freundlichen Team sind Sie in den besten Händen.

Ende der Tour

Ich hoffe unsere kleine Ortsführung hat Ihnen gefallen und Sie konnten einiges Wissenswerte über Neuharlingersiel erfahren. Wir wünschen Ihnen einen schönen Aufenthalt in Neuharlingersiel.

Bis bald!

DGzRS (Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger)

Hafenzufahrt West 8, 26427 Neuharlingersiel, DE

Aus unserem kleinen Fischereihafen Neuharlingersiel an der ostfriesischen Küste sind die Seenotretter kaum wegzudenken. Im Rettungsschuppen wird die Geschichte der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger lebendig.

Hier können Sie eine spannende Ausstellung mit maritimen Rettungsgeräten, Wrackteilen, Schiffsmodellen, historischen Dokumenten und dem alten Motorrettungsboot „ULRICH STEFFENS“ besichtigen. Ehrenamtliche Mitarbeiter öffnen regelmäßig die Türen und laden Sie ein in die Geschichte des lebendigen Hafens Neuharlingersiel.
Das Revier der Neuharlingersieler Seenotretter ist das Wattenmeer bis zu den Inseln Langeoog, Spiekeroog und Wangerooge. Einsätze für die Küstenfischerei gehören zum Alltag der zwölf freiwilligen Seenotretter der Station um Vormann Heinz Steffens. Inselfähr- und -ausflugsverkehr und ein wenig Sportschifffahrt gehören ebenfalls zum Revier dazu.

Das Seenotrettungsboot NEUHARLINGERSIEL hat seinen Liegeplatz an einem speziellen Ponton an der Hafenwestseite. Gebaut wurde das Boot im Jahr 2000 bei der Schweers-Werft in Bardenfleth an der Unterweser. Benannt ist es nach seiner Station, die wohl zu den traditionsreichsten der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger gehört.