Skulpturenpark Schwaan

Ausstellung Mühlenstraße 12, 18258 Schwaan, DE

Ein Rundgang durch den Skulpturenpark in Schwaan. Entdecken Sie die Werke regionaler Künstler und das grüne Herz der Stadt am Zusammenfluss von Beke und Warnow.

Autor: Sebastian Moldt

Kunstmuseum Schwaan

Website besuchen

18 Stationen

Henning Spitzer - Jürgen

Mühlenstraße 14, 18258 Schwaan, DE

Henning Spitzer - Jürgen
2013
Gips

Henning Spitzer lebt und arbeit in Güstrow.

“Die Wirklichkeit ist der Ausgangspunkt für alles. Den Zauber des ersten Sehens festzuhalten ist mir wichtig”.

Henning Spitzer sucht in seiner Arbeit als Bildhauer und Maler den unmittelbaren Ausdruck für seine persönliche Wahrnehmung und sich verändernde Empfindung. Das ständige Modellieren vor der Natur bedeutet für ihn eine emotionale Auseinandersetzung, bei der das Lebendige in seiner Körperlichkeit und Unvollkommenheit Gestalt erhält. Die Intensität dieses Schaffens zeigt sich in einer bewegten und stark strukturierten Oberfläche, die den Figuren ihre Sinnlichkeit schenkt.

https://spitzer.jimdo.com

Thomas Lehnigk - Schneller

Mühlenstraße 10, 18258 Schwaan, DE

Thomas Lehnigk - Schneller
2005
Stahl

Thomas Lehnigk ganz direkt:
…” seinem großen Schneller mit den viel zu langen Beinen. Die große Variante habe ich absichtlich nicht modelliert. Den habe ich wie einen Hampelmann konstruiert und die Verschraubung an den Gelenken sichtbar gelassen. Um zu betonen: Das hat die Gesellschaft mit uns gemacht! Dieser Dauerstress überall, immer mehr zu schaffen, immer schneller zu sein, keine Zeit mehr zu haben – es mache uns alle zu Marionetten.”….

Thomas Lehnigk kam 1967 in Ludwigslust zur Welt. Seit früher Kindheit zeichnete er, lernte aber nach dem Schulabschluss 1984 erstmal, dem elterlichen Wunsch folgend, „was Ordentliches“. 1987 schloss er eine Lehre als Nachrichtentechniker der Deutschen Reichsbahn ab, 1989 eine Lehre als Elektromonteur. 1994 beendete er seine dritte Lehre: Werbegrafiker an der Fachschule der früheren Dewag in Berlin. 1998 begann die freischaffende Tätigkeit. 2004 wurde Lehnigk Mitglied im Künstlerbund MV. 2009 erhielt er den Kunstpreis der Stadt Güstrow. Zahlreiche Ausstellungen und Arbeiten im öffentlichen Raum.

http://www.lehnigk-design.de

Anne Sewcz - Erwartung

Mühlenstraße 10, 18258 Schwaan, DE

Anne Sewcz - Erwartung
1996
Sandstein

Anne Sewcz lebt und arbeitet in Crivitz.

„[. . .] Wenn mich aber die Gestik und Körpersprache von Menschen ergreift, versetze ich mich in den Menschen hinein und versuche, seinen ganz spezifischen Ausdruck in knappen Linien und großen Formen festzuhalten.
So erfahre ich etwas von seinem Inneren, etwas von seinem Wesen. [. . .]“

In der Präzision der Linienführung, der Feinheit der Kanten- und Flächenbearbeitung findet die Bildhauerin die Vergegenständlichung erfühlter, gesehener oder erfahrener Lebensäußerungen. Aus der Bedachtsamkeit gegenüber Spannung und Ausgewogenheit tritt eine ruhende Unerschütterlichkeit hervor, die in einem unübertreffbaren Maß Allgemeingültigkeit beansprucht.

www.annesewcz.de

Thomas Helbing - Surfende

Große Bergstraße 30, 18258 Schwaan, DE

Thomas Helbing - Surfende
2008
Kaltbronze

http://www.thhelbing.de/

Barbara Nowy - Laternenkinder

Große Bergstraße 42, 18258 Schwaan, DE

Barbara Nowy - Laternenkinder
2015
Beton

Barbara Nowy lebt und arbeitet in Berlin

„[. . .] Meine Keramik stelle ich in Aufbautechnik her, das heißt: ich forme mit den Händen,
seltener mit Werkzeug. Meine Themenbereiche sind vorwiegend Figuren.
Um den Materialcharakter zu wahren, verwende ich meistens erdfarbene Glasuren.
Das Prozesshafte des Modellierens ist ausschlaggebend für das Finden meiner Form.
Aus diesem Arbeiten und Denken mit Ton, entstehen auch meine Bronzen. [. . .]“

Barbara Nowy - Mann und Frau

Schillerstraße, 18258 Schwaan, DE

Barbara Nowy - Mann und Frau
Holz

Barbara Nowy lebt und arbeitet in Berlin.

Takwe Kaenders - Kugel aus Blättern (Baumkreis)

Große Bergstraße 20, 18258 Schwaan, DE

Takwe Kaenders - Kugel aus Blättern
2016
Stahl

Takwe Kaenders lebt und arbeitet in Rothen.

Sie ist als Künstlerin anerkannt und gestaltet Skulpturen, monumentale Gebilde für den öffentlichen Raum. Schüler der Prof.-Franz-Bunke-Schule fertigten mit der Metallbildhauerin eine Kugel aus Blättern an, die nun in der Mitte des Baumkreises einen Platz gefunden hat. Auf Blattstudien des Landschaftsmalers Erich Venzmer aufbauend, entstand die Idee für diese besondere Skulptur.

Anne Sewcz - Pietà

Große Bergstraße 14, 18258 Schwaan, DE

Anne Sewcz - Pietà
1996
Beton

Anne Sewcz lebt und arbeitet in Crivitz.

Anne Sewcz - Goliath

Große Bergstraße 20, 18258 Schwaan, DE

Anne Sewcz - Goliath
1996
Beton

Jürgen Kümmel - Werden und Vergehen

Schillerstraße, 18258 Schwaan, DE

Jürgen Kümmel - Werden und Vergehen
2014
Sandstein

Jürgen Kümmel lebt und arbeitet in Buddenhagen

„[. . .] Ich begreife mich als Bildhauer, bei dem die klassische Ausbildung zusammengeht mit neuen Erkenntnissen und Erfahrungen des Nichtfigürlichen und beschreite mit Freude meine eigenen Wege. [. . .]“

Die vorrangig kleineren Plastiken aus Holz oder Stein zeigen menschliche oder tierische Gestalten, deren Form zwischen Abstraktion und Naturtreue balanciert. Orientiert an traditionellen Handwerkstechniken verwendet der Bildhauer zur Bearbeitung Säge, Axt und Beitel.

Gertraude Bauer - Mutter mit Kind

Mühlenstraße 14, 18258 Schwaan, DE

Gertraude Bauer - Mutter mit Kind
2014
Travertin

Gertraude Bauer lebt und arbeitet in Klenz

Das zentrale künstlerische Thema von Gertraude Bauer sind figürliche Skulpturen in Holz, Stein oder Bronze. Sie bietet der Bildhauerin den Resonanzraum, um dem lebenseigenen Ausdruck tiefer Empfindungen und konkreter Erfahrungen ein sinnliches Abbild zu geben. Die Gestalten von Mensch und Tier wenden sich dem Betrachter mit der Unmittelbarkeit des Materials und intensiven Erlebbarkeit zu.

Gertraud Wendtland - Die Gespaltene

Schillerstraße, 18258 Schwaan, DE

Gertraud Wendtland - Die Gespaltene
2013
Beton

Gertraud Wendlandt lebt und arbeitet in Alt Schönau

Der nackte menschliche Körper dominiert das plastische und zeichnerische Schaffen von Gertraud Wendlandt. Auf das Wesentliche von Form und Linie reduziert, erhalten die weiblichen und männliche Akte und Köpfe eine intensive unmittelbare Materialität in Ton, Beton oder Bronze. Mit scheinbar intuitiver Lust vermag Gertraud Wendlandt eine Formqualität zu erzeugen, die gleichzeitig ruhende Schwere und dynamische Spannung offenbart.

Gertraud Wendlandt - Liegende mit aufgestelltem Bein

Schillerstraße, 18258 Schwaan, DE

Gertraud Wendlandt - Liegende mit aufgestelltem Bein
2013
Beton

Wieland Schmiedel - Triumpfkreuz – Die Krone

Große Bergstraße 14, 18258 Schwaan, DE

Wieland Schmiedel - Triumpfkreuz – Die Krone
2003
Holz Bahnschwellen

Wieland Schmiedel lebt und arbeitet in Crivitz.

„ Schmiedels Skulpturen, seine Zeichnungen und grafischen Blätter sind in einem klassischen Sinne schön; [. . .]. Auch vermittelt sich in ihnen und durch sie ein Pathos, das selten geworden ist in der Kunst der Gegenwart, jedenfalls in der Weise, wie Schmiedels Figurationen uns entgegentreten: eindringlich, das Helle und Dunkle, das Hohe und Tiefe, das Zerteilte und das Ganze, das Vollkommene und das Zerbrechliche, das Leiden des Menschen an sich und aneinander thematisierend. [. . .]“
Christhard-Georg Neubert, 2003

http://www.wieland-schmiedel.de/

Arndt Weigend - Aufschauende

Große Bergstraße 42, 18258 Schwaan, DE

Arndt Weigend - Aufschauende
2014
Sandstein

Arndt Weigend lebt und arbeitet in Rukieten.

„[. . .] Stammstücke und rohe Holzklötze liegen neben Steinen verschiedener Abmessungen vor und in der Werkstatt und fordern die Phantasie heraus. Die Möglichkeiten und die Wirkungsweise der Maschinen und Werkzeuge sind durch Erfahrung vorstellbar und können planvoll genutzt werden, um eine Idee durch die Form auszudrücken. [. . .]“
Arndt Weigend

Christoph Dahlberg - Am Anfang war das Rad

Mühlenstraße 12, 18258 Schwaan, DE

Christoph Dahlberg - Am Anfang war das Rad
2018
Cortenstahl und Eichenbohlen

http://www.ostsee-zeitung.de/Mecklenburg/Bad-Doberan/Rad-verschoenert-Kunsmuehle-in-Schwaan
https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Kunstmuehle-Schwaan-bekommt-neues-Markenzeichen,nordmagazin56292.html

Christoph Dahlberg lebt und arbeitet in Rethwisch

www.christoph-dahlberg.de

Thomas Lehnigk - ENERGEIA

Große Bergstraße 30, 18258 Schwaan, DE

Thomas Lehnigk - ENERGEIA
2016
Stahl

Thomas Lehnigk - Ursprung

Große Bergstraße 30, 18258 Schwaan, DE

Thomas Lehnigk - Ursprung
2017
Stahl