Ansbach: Häuser erzählen Geschichte - eine digitale Stadtführung

Stadtführung Johann-Sebastian-Bach-Platz 1, 91522 Ansbach, DE

Wenn Häuser reden könnten, würden sie die vielfältigsten, buntesten und verrücktesten Geschichten erzählen können. Das Leben spielt sich in den Häusern ab, seit Generationen und Epochen. Ob Dramen, Feste oder banaler Alltag, viele der Häuser wahrten ihr würdiges Gesicht, während im Innern das Leben seine Spuren hinterließ.

Autor: Stadt Ansbach

Start / Stadt Ansbach

Start / Stadt Ansbach

Website besuchen

11 Stationen

Stadthaus

Johann-Sebastian-Bach-Platz 1, 91522 Ansbach, DE

Das Stadthaus wurde 1532 von Sixt Kornburger erbaut. Früher diente es als Landständehaus und Sitz des kaiserlichen Landgerichts und ist heute der Sitz des Oberbürgermeisters. Erfahren Sie in diesem Video die interessante Geschichte dieses Bauwerks inmitten des Stadtkernes.
Klicken Sie bitte rechts auf das Video-Symbol, um den Kurzfilm zu starten.

Stadtmauer

Schaitbergerstraße 14, 91522 Ansbach, DE

Schutz. Sicherheit. Kontrolle.
Mit der Entstehung der Stadt Ansbach im hohen Mittelalter, erhält die Stadt ein Befestigungsrecht. Die Ansbacher Stadtmauer entsteht.
Entdecken Sie in diesem Video an welchen Stellen es in Ansbach noch ein Stück Stadtmauer zu entdecken gibt.
Klicken Sie bitte rechts auf das Video-Symbol, um den Kurzfilm zu starten.

Herberge zur Heimat

Schaitbergerstraße 38, 91522 Ansbach, DE

Die Herberge zur Heimat bietet heutzutage Unterkunft für Obdachlose. Das Gebäude verfügt jedoch über eine lange Geschichte, bis es zur Herberge für Obdachlose wurde. Erfahren Sie in diesem Video alles über die Geschichte dieses Gebäudes.
Klicken Sie bitte rechts auf das Video-Symbol, um den Kurzfilm zu starten.

Synagoge

Rosenbadstraße 3, 91522 Ansbach, DE

Die Synagoge in Ansbach wurde in den Jahren 1744 bis 1746 von Leopoldo Retti mit Erlaubnis des Ansbacher Markgrafen Karl Wilhelm Friedrich für die jüdische Gemeinde Ansbachs erbaut. Sie wurde in der Reichspogromnacht geschändet, hat die Kriegsjahre aber nahezu unbeschadet überstanden und ist eine der bedeutendsten barocken Synagogen Süddeutschlands.
Klicken Sie bitte rechts auf das Video-Symbol, um den Kurzfilm zu starten.

Stadtfriedhof

Heilig-Kreuz-Straße 35, 91522 Ansbach, DE

Der Ansbacher Stadtfriedhof mit der Heilig-Kreuz-Kirche ist eingerahmt von vielen kleinen Gruften und erzählt als stiller Zeitzeuge seine ganz eigene Geschichte.
Klicken Sie bitte rechts auf das Video-Symbol, um den Kurzfilm zu starten.

Karlshalle

Karlsplatz 7/9, 91522 Ansbach, DE

Die Karlshalle im Ansbacher Kulturzentrum verfügt über eine 200 jährige Geschichte und wurde herrlich restauriert und hergerichtet. Doch überzeugen Sie sich in diesem Video selbst und springen Sie zurück in eine andere Zeit!
Klicken Sie dazu bitte rechts auf das Video-Symbol, um den Kurzfilm zu starten.

Retti-Palais

Bischof-Meiser-Straße 9, 91522 Ansbach, DE

1743 beschenkte der Markgraf Carl Wilhelm Friedrich seinen Hofarchitekten Leopoldo Retti mit einem Bauplatz in der Jägergasse, der heutigen Bischof-Meiser-Straße, auf dem Retti in der Folge den nach ihm benannten Stadtpalast baute. Die Zeit hinterließ jedoch ihre Spuren an diesem schönen Stadtpalais, weswegen es derzeit aufwendig restauriert wird. Erfahren Sie in diesem Video einen aktuellen Restaurierungs-Zwischenstand über das Retti-Palais. Klicken Sie dazu bitte rechts auf das Video-Symbol, um den Kurzfilm zu starten.

Markgräfliche Residenz - Gotische Halle

Promenade 27, 91522 Ansbach, DE

Die beeindruckende Gotische Halle in der Markgräflichen Residenz ist der älteste Teil des Gebäudes, der noch erhalten ist und der Rest des früheren Renaissanceschlosses. Entdecken Sie in diesem Video die einzigartige Geschichte dieses besonderen Raumes.
Klicken Sie dazu bitte rechts auf das Video-Symbol, um den Kurzfilm zu starten.

Neuer Bau

Johann-Sebastian-Bach-Platz 22, 91522 Ansbach, DE

Gideon Bacher, der Architekt des neuen Baus, erzählt aus seinem Tagebuch die Geschichte seines Meisterwerks im Herzen von Ansbach am Johann-Sebastian-Bach-Platz.
Klicken Sie bitte rechts auf das Video-Symbol, um den Kurzfilm zu starten.

Reuter Vorstadt

Schillerstraße 16, 91522 Ansbach, DE

Die Reuter Vorstadt liegt etwas außerhalb des Ansbacher Altstadt und findet touristisch etwas weniger Beachtung. Die Zeit, in der dieses Viertel entstanden ist, dürfte aber wohl mit zu einer der prägendsten der Ansbacher Stadtentwicklung gehören.
Klicken Sie bitte rechts auf das Video-Symbol, um den Kurzfilm zu starten.

Hochschule Ansbach

Residenzstraße 8, 91522 Ansbach, DE

Das Gelände der Hochschule Ansbach begründet eine 250 Jahre lange militärische Geschichte. Erfahren Sie in diesem Video alles über die wichtigsten geschichtlichen Stationen, der bis heute erhaltenen Kasernengebäude und wie sich der Standort zur Hochschule Ansbach entwickelt hat mit rund 3000 Studenten in 28 verschiedenen Studiengängen.
Klicken Sie dazu bitte rechts auf das Video-Symbol, um den Kurzfilm zu starten.

Mehr Walks von Stadt Ansbach

Ansbacher Skulpturen-Rundgang

Ansbacher Skulpturen-Rundgang

Ansbach ist reich an Skulpturen, modernen und historischen. Sie bereichern das Stadtbild, stellen Kontraste zwischen modern und historisch heraus, ... Ansbach ist reich an Skulpturen, modernen und historischen. Sie bereiche...

Stadt Ansbach

49